2015AustralienWestern Australia

Quaalup Homestead: von Hamburg in den Busch

Weit und hoch spannt sich ein makellos blauer Himmel über den Südwesten von Westaustralien. Eine kräftige Brise aus dem Süden hat die Wolken weggefegt. Von der kleinen Kuppe am Rand der sandig-roten Offroadpiste blicken wir auf ein Meer von Grün, das sich am Horizont mit dem Blau des Southern Ocean vermählt. 3300 Quadratkilometer Busch, wild und undurchdringlich: der Fitzgerald River National Park.

Einzig ein paar Blütenstände der seltenen Hakea Victoria ragen neben uns aus dem Dickicht. In der Ferne erheben sich Hügel, die größer, wie richtige Berge, wirken: der East Mount Barren mit 311 Metern, den Mid Mount Barren mit 451 Metern und der West Mount Barren mit 340 Metern Höhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.