2003AsienMalediven

Malediven: Königliche Erholung auf Royal Island

Fast 1.200 Inseln bilden die Malediven. Für entspannte Tage in Luxus und traumhafter Lage genügt eine Resortinsel: Royal Island. Das neueste Fünfsternehotel der Villa-Gruppe setzt auf Familienfreundlichkeit, Wellness und Verwöhnen.

Wie eine schwimmende Perlenkette reihen sich die Malediven, 1.196 Inseln aus reinstem Korallenkalk, um den Äquator. Die meisten der kaum einen Kilometer langen Inseln sind riesige Kokosplantagen, nur 200 bewohnt, nur 90 für Touristen zugänglich. Lockte der Inselstaat bislang vor allem Taucher und preisbewusste Badeurlauber an, so hat mit der Erschließung der nördlichen Inseln des Atolls. eine Trendwende eingesetzt: Wellness und Verwöhnen auf hohem Niveau sind hier angesagt. Jüngstes Beispiel dieser Entwicklung ist Royal Island im nördlichen Baa‘-Atoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.