Hooge: Im Takt der Gezeiten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutschland, Schleswig-Holstein

„Füße anheben! Ich lass das Wasser einlaufen!“ ruft Filmvorführer Andrew Eisenberg in den dunklen Saal. Sekunden später flimmern Wassermassen über die kleine Leinwand des Hooger Sturmflutkinos. Was die Aufnahmen von Amateurfilmer Thomas Diedrichsen dort alle 20 Minuten zeigen, ist besonders während der Stürme im Frühjahr und Herbst Alltag auf der „Königin der Halligen“ im Nordfriesischen […]

Padua: Pilger & Freigeister

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Europa, Italien

Altehrwürdig und quicklebendig: Der alten Universitätsstadt Padua gelingt seit Jahrhundert der Spagat zwischen Freiheit des Geistes und tiefer Gläubigkeit. Streitbare Gelehrte, Spitzenkünstler wie Giotto und der Heilige Antonius haben der Stadt ihren unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Die Häuserwände ziert Graffiti, Fahrräder sind allgegenwärtig, in Bars und Boutiquen trifft man die Jugend aus aller Welt: Padua ist eine Studentenstadt – ein […]

Suriname: Aufbruch zu neuen Ufern

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Amerika

Immer weiter weicht die Zivilisation zurück. Nach zwei Stunden Fahrt endet das Asphaltband auf einer Gitter-Brücke mit Blick auf eine 54 m hohe aus Beton, die seit 1964 auf 1.913 Meter den Suriname River zum „Stuwmeer“ staut, wie die Einheimischen das Megaprojekt nennen, das die Politik gegen die Willen der Einheimischen als Tribut für die […]

Föhr: Die Genuss-Insel

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutschland, Schleswig-Holstein

„Diese Landschaft hat gar nichts Äußerliches, Lautes, sie spricht selbst fast nicht, sie singt höchstens leise an stillen sonnigen Abenden, wenn das Meer wie ein Spiegel grünblau mit dem Himmel zusammenzurinnen scheint…“ schwärmte Christian Morgenstern 1905 von Föhr und fiel damit in den Lobgesang ein, den schon viele andere berühmte Gäste vor ihm angestimmt hatten. Bereits […]

Ankara – 90 Jahre Hauptstadt der Türkei

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Asien, Türkei

  Ankara lebt im Schatten des Touristenmagneten Istanbul. Höchstens Bildungs- und Business-Reisende besuchen die Boommetropole im Herzen Anatoliens. 2013 gibt es einen Grund, dies nachzuholen: Ankara ist seit 90 Jahren Hauptstadt der Türkei. Als mehrspurigen Band durchschneidet die Schnellstraße vom Flughafen zur Stadt eine sanfte Hügellandschaft, sattgelb vom sonnengebleichten Gras. Dann ragen plötzlich Dutzende Wohntürme in […]

Finnland: Zen im Schnee

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Europa, Finnland

Zwei Spuren im Schnee, sauber gezogen, schön parallel. Geschwind, locker und leicht sausen die Langläufer durch die tief verschneite Taiga, entschwinden am Horizont. Meine Ski hingegen entwickelt ein Eigenleben. Will ich vorwärts, ziehen sie mich seitwärts in den Spagat. Gelingen mir zwei gleitende Schritte nach vorne, rutsche ich einen zurück. Schweiß dringt aus den Poren […]

Seoul: Seegurken, Seidenraupen und Sojasoße

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Asien, Korea

Dicht an dicht drängen sich die Wolkenkratzer zwischen den flachen Hügeln. Auf schachbrettartig angelegten Straßen braust rund um die Uhr der Verkehr der südkoreanischen Metropole Seoul. Videoleinwände, Reklametafeln und Schriftzeichen verkünden übergroß Parolen aus Politik und Kommerz, bunt und grell. Der Markt der Megacity Doch hinter einem hohen Tor aus Beton zeigt die asiatische Megacity, […]